Beschreibung

Ethikkomitees sind neu an deutschen Kliniken. Mit Blick auf die US-amerikanische Geschichte dieser Einrichtung beleuchtet Helen Kohlen deren Praxis und den Nutzen im medizinischen und pflegerischen Feld. Wem dienen die Beratungsgremien und wessen Stimme wird bei der Definition ethischer Konflikte gehört? Sie erkennt, dass die Logik und Sprache des Managements zunehmend die klinische Ethik prägt und dass fürsorgliche Praxis im Klinikalltag keine Selbstverständlichkeit mehr ist.



Nachwuchspreis des Instituts für Mensch, Ethik und Wissenschaft (IMEW)

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top