Beschreibung

In der schrumpfenden Bekleidungsbranche existieren zahlreiche betriebswirtschaftliche Aufgaben, deren Lösung eine existentielle Bedeutung für die betroffenen Unternehmen darstellt. Entsprechend des eher in der Branche dominierenden Produkt- und Vertriebsverständnisses werden diese Probleme nicht selten ohne eingehende betriebswirtschaftliche Analyse entschieden. Gefühle und subjektive Einschätzungen der Entscheider stehen im Vordergrund. Dieses ist umso verwunderlicher, weil die Branchenunternehmen andererseits sehr ausgiebig und oftmals sehr pedantisch an Erstmustern die Marktfähigkeit ihrer Produkte ausprobieren. Nach dem gleichen Prinzip sollten auch Unternehmensentscheidungen vorbereitet und begleitet werden, weshalb auch für Bekleidungsunternehmen ein Controlling unverzichtbar ist. In dem vorliegenden Werk wird erstmalig dieses Thema für die Branche behandelt. Vor dem Hintergrund seiner langjährigen praktischen Erfahrung wird durch den Autor unter Anwendung wissenschaftlicher Erkenntnisse eine umfangreiche, an den praktischen Anforderungen orientierte Abhandlung über das Controlling in der Bekleidungsbranche vorgestellt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top