Beschreibung

Stefan Walzel erarbeitet ein konsistentes Evaluationsmodell der Corporate Hospitality mit Fokus auf die beziehungstheoretischen Konzepte der affektiven und konativen Wirkungen und schlägt auf dieser Basis alternative Forschungsdesigns zur empirischen Effizienzmessung von Corporate Hospitality bei Sportevents vor.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top