Beschreibung

This volume takes a new approach to bridging the cultures of science and the humanities. The editors and contributors formulate how to develop a new shared framework of consilience beyond mere interdisciplinarity, in a way that both sides can accept.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top