Beschreibung

Ab einem bestimmten Zeitpunkt in unserem Leben erkennen wir alle, was wirklich wichtig für uns ist und was einfach keine Rolle spielt. Für Shirley MacLaine ist dieser Zeitpunkt jetzt. In dieser weise, witzig und furchtlos geschriebenen Sammlung von kleinen Beobachtungen und großen philosophischen Fragen verrät sie all das, was sie in ihrem Leben, in der Liebe, zu Hause und in der großen, weiten Welt hinter sich hat ... und das, was sie nie als erledigt betrachten wird, egal, wie lange sie lebt. Dabei erinnert sie sich an Erlebnisse mit echten Größen, die sie gekannt hat - Alfred Hitchcock, Elizabeth Taylor, Frank Sinatra, die beiden Jacks (Lemmon und Nicholson) - und sinniert über das Hollywood von gestern und heute. Und sie erinnert sich an ihre Beziehungen und Liebesaffären mit Politikern (darunter zwei Premierminister), Wissenschaftlern, Journalisten und Schauspielerkollegen.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top