Beschreibung

Der ehemalige Hauptkommissar Daniel Briester hat sich in den letzten zwei Jahren sein Leben neu aufgebaut. Sehr zu seiner eigenen Überraschung hat er Erfolg als Fotograf und seine erste kleine Ausstellung steht bevor. Da entführt man seine fünf-jährige Tochter Chiara. Damit wird eine Lawine ausgelöst, die ihn mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Alle Facetten der menschlichen Grausamkeiten treten an die Oberflächen und endlich, nach elf Jahren kann auch sein erster Fall im Hamburger LKA vollständig aufgeklärt werden.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top