Beschreibung

Wir stehen am Anfang eines Jahrhunderts, in dem Frauen erstmals die gleichen Chancen im Beruf haben werden wie die Männer wenn sie sie ergreifen. Ressentiments dagegen sind wie Aktualitas zeigen sowohl bei Männern als auch bei den Frauen selbst zu finden, die sich oft weniger zutrauen als sie können. Auf einfühlsame, auch amüsante Weise zeigt die Autorin, was Frauen tun können, um sich selbst besser zu verstehen und selbstbewusster zu werden. Dazu nutzt sie die archetypischen Frauenfiguren der griechischen Mythologie. Übertragen in die heutige Zeit zeigen diese lebendigen Geschichten von griechischen Heldinnen weibliche Strategien für Beruf und Privatleben in kraftvoller und lebendiger Form.Ein ausführlicher Praxisteil mit Übungen und Checklisten rundet das Buch ab.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top