Beschreibung

Warum mumifizierten die alten Ägypter nicht nur ihre Toten sondern auch Tiere? Aus welchem Grund errichteten sie die Pyramiden? Wurde der Kindkönig Tutanchamun tatsächlich ermordet? Auf diese und 97 weitere interessante Fragen gibt dieses eBook fundiert, umfassend und leicht verständlich Antwort. Es präsentiert alle wichtigen Eckdaten aus der über 4000-jährigen Geschichte der Hochkultur am Nil und gibt faszinierende Einblicke in deren frühe Errungenschaften: Streik und Monotheismus, den 365-Tage-Kalender, Empfängnisverhütung, einen ersten "Sueskanal" und vielem mehr. Chronologisch werden alle wichtigen Stationen und Personen des Pharaonenreichs dargestellt, aber auch Themen des Alltags, die Lebensumstände des einfachen Volks, werden detailreich behandelt. Und schließlich geht es um die Wiederentdeckung der am längsten währenden Zivilisation im frühen 19. Jh., vom Ägypten-Feldzug Napoleons bis zur Entdeckung der Schätze Tutanchamuns im Tal der Könige durch Howard Carter, in deren Verlauf sich die Archäologie als Wissenschaft etablierte.- Wissenswertes auf den Punkt gebracht- Fundierte, leicht verständliche Texte und einprägsame Bilder- Über 4000 Jahre altägyptischer Geschichte: von der prädynastischen Zeit bis zum Tod Kleopatras - Sternstunden der Archäologie: von der Entschlüsselung der Hieroglyphen bis zur Entdeckung der Grabkammer Tutanchamuns- Alles Wissenswerte über Religion, Kultur und Alltag im Pharaonenreich- Mit Zeitleiste, Register und Auswahlbibliografie

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top