Beschreibung

Ein toller Fund! Auf dem Basar in Marrakesch entdeckt Lauren ein wunderhübsches Kästchen. Darin liegt eine Kette mit einem blutroten Stein. Doch als sie sich das Amulett im Hotel umlegt, fällt Lauren in tiefen Schlaf - und wird von einer einschmeichelnden Stimme geweckt: Ein umwerfend attraktiver Mann sitzt an ihrem Bett! Er behauptet, der Dschinn Tahir zu sein, war im Amulett gefangen und kann ihr, seiner Befreierin, jeden Wunsch erfüllen. Rache, Liebe, Tod " alles ist möglich! Zu spät erkennt Lauren, dass sie in den Bann des Bösen geraten ist "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top