Beschreibung

Der Band befasst sich mit den armenisch-aserbaidschanischen Konflikten,beginnend mit den armenischen Zuwanderungen im 19. Jahrhundertin den nordaserbaidschanischen Raum. Er behandelt im Wesentlichendie territorialen Auseinandersetzungen zwischen beiden Völkern,die auf unterschiedlichen Ebenen stattfanden. Dabei kommt dem Streitum das Gebiet Berg-Karabach herausragende Bedeutung zu.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top