Beschreibung

Ein actionreicher historischer Kriminalroman, der Mitte des 19. Jahrhunderts in Indien spieltIndien 1866. Der amerikanische Detektiv John Gowers soll rätselhafte Todesfälle im Königshaus der Oudh aufklären. Hatte die britische Kolonialregierung ihre vielen Hände im Spiel? Es beginnt eine abenteuerliche Reise quer durch Indien, bei der ihm die hübsche Leibwächterin Ishrat zur Seite steht. Rasch kommt er ihr näher, aber von ihrem wahren Auftrag ahnt Gowers nichts. Kurz darauf entgeht er nur knapp einem Mordanschlag. Der Täter trug eine blaue Tätowierung im Nacken, das Zeichen der Könige von Gwalior " doch deren Dynastie gilt seit Jahrzehnten als ausgestorben "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top