Beschreibung

Ein spektakulärer Mystery-Thriller, der europäische Geschichte mit brisanter Aktualität verflicht»Ich bin ein Verräter, und ich habe Angst«, schreibt ein Mönch der Inquisition während einer grausamen Belagerung. In seiner Chronik bezeugt er unvorstellbares Unrecht. Jahrhunderte später gelangt diese Schrift in die Hände mächtiger Verschwörer, die das unschuldig vergossene Blut endlich rächen wollen. Ihr erster Anschlag stellt jedoch klar, dass sie auch hochaktuelle Ziele verfolgen " und eine internationale Gefahr darstellen "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top