Beschreibung

Ein spannender Fall für William MonkLondon 1863/64. Die Stadt benötigt dringend ein neues Abwassersystem und die Tunnelarbeiten werden schnell vorangetrieben. Zu schnell, befürchtet der verantwortliche Ingenieur James Havilland und warnt vor einer Katastrophe. Doch niemand glaubt ihm, und Havilland bringt sich, angeblich aus Verzweiflung, um. Wenig später muss William Monk, Inspector bei der Wasserpolizei, hilflos zusehen, wie Havillands Tochter Mary in der Themse ertrinkt. Monk glaubt an einen Zusammenhang der beiden Todesfälle. Und seine Recherchen führen ihn in das unterirdische Labyrinth des Kanalsystems "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top