Beschreibung

Interessenkonflikte um Macht und Geld, kulturelle Unterschiede, persönliche Hoffnungen und Ängste der Schlüsselpersonen rufen besonders bei Veränderungsprozessen emotionale Viren hervor, die eine mentale Verschmutzung des Unternehmens nach sich ziehen.Die beiden erfahrenen Berater Jochen Peter Breuer und Pierre Frot zeigen anschaulich, wie ein Unternehmen zur mentalen Stärke geführt werden kann. Das Prinzip der emotionalen Viren dient dabei als Grundlage, um die Selbstheilungskräfte der Organisation zu aktivieren und möglichst viele Mitarbeiter wieder in Einklang mit ihrer eigenen Lebensenergie zu bringen. So kann sich das Unternehmen bereits während des Transformationsprozesses wieder den Kunden und dem Markt zuwenden. Ein innovativer und international bewährter Ansatz, anschaulich und kurzweilig dargestellt - eine originelle und nützliche Lektüre.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top