Beschreibung

Ist die Wall Street tatsächlich am Ende? Wie geht es weiter? Was wird sich ändern? Wie sollen Anleger handeln? Dave Kansas, ehemals leitender Redakteur des Wall Street Journals, gibt die Antworten. Er bietet dem Leser einen kurzen Überblick über vergangene Wirtschaftskrisen und ordnet den derzeitigen Bärenmarkt in diesen Kontext ein. Schritt für Schritt lässt Kansas die Ereignisse der bewegten Wochen vor dem Finanzkollaps Revue passieren. Dabei geht er unter anderem auf die Übernahme der Hypothekenfinanzierer Freddie Mac und Fannie Mae durch die US-Regierung wie auch auf das Ende der Investmentbanken ein. Nach diesem Rückblick widmet sich Dave Kansas der Frage, was uns nach der Finanzkrise erwartet. Er gibt Prognosen über das Gesicht der "neuen" Wall Street ab und gibt einen Ausblick darauf, was all diese Entwicklungen für den Anleger bedeuten. Pflichtlektüre für Anleger und Wirtschaftsinteressierte!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top