Beschreibung

Martinique St. Claire hatte einen guten Grund, warum er sein Heimatdorf vor fünf Jahren verlassen hatte. Und genau aus diesem Grund hatte er sich geschworen dorthin nie wieder zurückzukehren. Doch sein Vorgesetzter im Amt lässt ihm keine andere Wahl. Ein Dorfbewohner ist auf grausame Weise ermordet worden. St. Claire muss den Mörder finden, bevor die offiziellen Behörden davon Wind bekommen. Doch dann geschehen weitere bizarre Taten, die mit dem Diebstahl eines unersetzlichen Dossiers enden. St. Claire bleibt nichts anderes übrig, als die Verfolgung aufzunehmen. Doch der Fall wird immer verwirrender.Wer ist der Dieb? Was hat es mit dem dubiosen Kunsthändler ohne Nachnamen auf sich? Welche Rolle spielt sein Vorgesetzter in dieser Sache? Und wer ist diese wundervolle Frau, die man ihm an die Seite stellt?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top