Beschreibung

Wenn das Böse erst einmal geweckt ist, gibt es kein Entrinnen ""Und hier sehen Sie das berühmte Porträt meiner Urgroßmutter!" Amüsiert beobachtet Carol, wie den Touristen die Gesichtszüge entgleiten. Natürlich kennt sie die Wirkung, die das Gemälde auf den Betrachter hat. Aber Carol beeindruckt das längst nicht mehr, sie würde lieber einen netten Typen kennenlernen " Als Tim die Burg besucht, scheint sich Carols Wunsch zu erfüllen. Doch seit er vor dem Porträt gestanden hat, verändert sich etwas. Plötzlich scheint eine dunkle Macht erwacht zu sein, und Carol überläuft es eiskalt. Ein körperloses Grauen streift durch das Gemäuer "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top