Beschreibung

Tad Williams hat sich mit »Das Geheimnis der Großen Schwerter« in die Herzen der Fantasyleser geschrieben. Das Epos um den Streit der Erben von König Johan, eine dunkle Vergangenheit und Prophezeihung um den tapferen Küchenjungen Simon geht weiter! Simon, der inzwischen den Namen Schneelocke trägt, ist immer noch auf der Suche nach dem dritten der Schwerter. Wie die alte Weissagung verrät, wird erst Friede in Osten Ard einkehren wenn »Leid«, »Minneyard« und »Dorn« wieder vereinigt sind. Neu durchgesehene Übersetzung

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top