Beschreibung

Chronik einer außergewöhnlichen Familie Die Nachfahren des Philosophen Moses Mendelssohn haben vom 18. Jahrhundert bis ins Jahr 1938 als Bankiers, Künstler und Gelehrte die deutsche Kultur geprägt. Mitreißend und kenntnisreich erzählt Thomas Lackmann das Schicksal dieser großen Familie über fünf Generationen - zwischen Tradition und Aufbruch, Idealismus und Macht, Glück und Enttäuschung. "Eine faszinierende Familiengeschichte … spannend und abwechslungsreich." NZZ "Bewundernswerte Quellenkenntnis und große Anschaulichkeit." DIE ZEIT "Ein Panorama der Großfamilie und 250 Jahre preußische und deutsche Geschichte." Märkische Allgemeine

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top