Beschreibung

Fein gesponnen, opulent und voller prickelnder Gefühle!Hamburg, anno 1399. Nach dem brutalen Mord an ihrem Ehemann Lukas beginnt Cristin ein neues Leben in der Hansestadt. Ihre Künste als Goldspinnerin haben sich bis nach Venedig herumgesprochen, wo ein Tuchhändler sich für ihr Handwerk interessiert. Trotz der beschwerlichen Route über die Alpen macht sie sich mit dem Henkerssohn Baldo auf den Weg in die Lagunenstadt. Doch unterdessen schmiedet jemand in Hamburg, wo Christins Tochter Elisabeth auf ihre Rückkehr wartet, grausame Rachepläne, und Cristins Lebensglück ist erneut in Gefahr "Eine gefährliche Reise von Norddeutschland in die Serenissima.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top