Beschreibung

Ein entlegener Winkel Osteuropas, ein Landstrich, der von den Mächten des letzten Jahrhunderts verschachert und verschoben wurde, mal gehörte er zu Russland, dann wieder zu Polen, schließlich zu Weißrussland. Und zwei Frauen, Helena und ihre Tochter Zofia, Nachkommen der letzten irischen Königin, gehören zur polnischen Aristokratie und erlebten den Glanz des Zarenreichs mit, sie überstanden den Ersten Weltkrieg und schlugen sich während des Zweiten, zwischen die Fronten geratend, auf einer abenteuerlichen Flucht durch Europa bis nach England durch. Philip Marsden macht aus dieser Geschichte eine der ergreifendsten Familienchroniken, die je geschrieben wurden.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top