Beschreibung

Bei einer Ausstellung ziehen die düsteren Fotos der jungen Simone Anderson den Journalisten Harry Fitzglen magisch in Bann. Und auch die Künstlerin selbst ist von einem Geheimnis umgeben. Ihre siamesische Zwillingsschwester Sonia verschwand als Baby spurlos, aber trotzdem spürt Simone täglich auf unheimliche Weise ihre Gegenwart. Alle Spuren, die Harry von Sonia findet, laufen in einem alten walisischen Waisenhaus zusammen, in dem das Leiden aller Menschen lebendig zu werden scheint, die dort einmal leben mussten "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top