Beschreibung

Liebe, Angst, Verrat " eine tschechoslowakische Familiensaga über drei GenerationenEine magisch-realistische Familiensaga vor dem Hintergrund der stürmischen Geschichte Prags: Von den Weltkriegen gebeutelt, teilt das Schneiderehepaar Franti"ek und Nina ein hartes Los. Die beiden sind arm. Nina leidet an Fresssucht, und Franti"ek träumt sich immer wieder in eine andere Welt. Als sich Jahre später ihre Tochter Helena in den umtriebigen Dissidenten Cyril verliebt, der eigentlich nur Augen für ihre sensible Tochter Sylva hat, nimmt ein neues Verhängnis seinen Lauf.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top