Beschreibung

Je größer der Aktionsradius der Kinder, desto größer werden auch die Gefahren. Das beginnt bei Krabbelkindern und hört bei den Schulkindern noch lange nicht auf. Manche Gefahren sind den Eltern aus der eigenen Kindheit noch bekannt. Viele neue sind inzwischen dazugekommen. Verantwortungsvolle Eltern warten nicht, bis "das Kind in den Brunnen gefallen ist", sondern setzen ganz gezielt auf Prävention. Eine wirkungsvolle Hilfe dabei ist dieses Buch, das mit seinen Checklisten, Tipps und Übersichten die Gefahrenherde und ihre Beseitigung aufzeigt. Kommt es trotz vorbeugender Maßnahmen zum Ernstfall, helfen die erprobten Maßnahmen - von Wadenwickeln über Druckverband bis zur Zeckenentfernung. Einfach. Schnell. Praxiserprobt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top