Beschreibung

Er sehnt sich nach Frieden " aber die Toten rufen ihn "Immer wenn Roger Kilbourne großen Schmerz empfindet, überwindet er die Grenze zum Jenseits und spricht mit den Toten. Eine seltene Gabe, die Roger im Laufe seines Lebens nicht nur in gefährliche Situationen brachte, sondern ihn sogar in einen schrecklichen Krieg verwickelte. Doch jetzt möchte er endlich in Frieden leben und all die Gefahren hinter sich lassen. Aber die Barbaren sind zurückgekehrt. Und sie sind auf der Suche nach dem jungen Mann, der ihren Anführer tötete " sie suchen nach Roger.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top