Beschreibung

Sechs Kurzkrimis, die genau genommen keine sind. Die Autorin entfernt sich mit ihren Geschichten bewusst vom klassischen Krimi und zielt schonungslos mitten ins Herz. Es geht um Menschen und Schicksale, nichts weiter. Um den Familienvater, der gegen sich selbst kämpft. Um das Mädchen Melissa, die schicksalhafte Begegnung zwischen der alleinerziehenden Mutter Caro und dem Nachbarssohn, um quälenden Erfolgsdruck und um Tod im Cyberspace. Nachdenklich, dokumentarisch, aufwühlend.Sind Sie bereit für die Wahrheit?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top