Beschreibung

Neuseeland, 1893: William Martyn ist gebildeter und ultivierter als die iibliche Klientel, die es auf der Suche nach Gold nach Queenstown verschlagt. Kein Wunder, denn Will ist der Sohn irischer Landadeliger. Die temperamentvolle Elaine verliebt sich in ihn, und er scheint nicht abgeneigt, doch dann kommt Kura-Maro-Tini zu Besuch, Elaines Cousine und Halb-Maori, deren exotischer Schonheit und Freiziigigkeit William sofort erliegt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top