Beschreibung

Rache für eine Kinderseele Nach der Festnahme des Mannes, der ihrem Sohn so großes Leid angetan haben soll, ist für Eva Segers der Alptraum noch lange nicht vorbei. Sie ist sich sicher, dass der Falsche verurteilt wurde und der wahre Täter frei herumläuft. Doch keiner glaubt ihr. Auch der Ermittler Per Henriksson ist zuerst skeptisch. Ihr bleibt nichts anderes übrig, als auf eigene Faust nachzuforschen, denn sie spürt, der Täter ist nah, ganz nah, und plant bereits die Erfüllung seines kranken Traumes. „Hochspannung und eine lebendige Sprache – ein Buch, das man nicht mehr aus der Hand legt.“ Göteborgs Fria Tidning

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top