Beschreibung

Die Erwartung eines immer währenden Fortschritts ist angesichts der ambivalenten Folgen auf den Gebieten von Technik und Naturwissenschaften zum Problem geworden. Wer heute von Fortschritt spricht, der muss zugleich Auskunft geben, inwieweit dessen Tendenz zur Grenzüberschreitung einem humanen »Maß« gerecht wird. Aber wie will man Fortschritt bewerten, wenn dieses Maß nicht außerhalb, sondern nur innerhalb der Geschichte zu finden ist? Diese Untersuchung rekonstruiert den Fortschrittsbegriff vor dem Hintergrund seiner geschichtsphilosophischen Stilisierung zu einem Faktor zivilisatorischer Entwicklung.Ethics of progress a critical survey of empirical, descriptive, and moral aspects.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top