Beschreibung

Nach dem finanziellen Zusammenbruch im August 1998 sah es so aus, als ob Russlands Tage als Supermacht gezählt seien. Dass das einstige Zarenreich binnen weniger als eines Jahrzehnts wieder auf die Beine kam und sich im globalen Kontext neue Geltung verschaffte, ist nicht mehr und nicht weniger als ein wirtschaftliches und politisches Wunder. "Das Oel-Imperium" ist eine Chronik dieser Wiedergeburt. Es entstand unter anderem auf Basis einiger Interviews mit Wladimir Putin. Russland-Experte Marshall Goldman zeichnet nach, wie Putin die Öl-Oligarchen disziplinierte, und beschreibt, wie er bestimmte Schlüsselindustrien wieder unter staatliche Kontrolle brachte. Die Geschichte von Öl und Gas in Russland ist eine Geschichte von Entdeckungen, Intrigen, Korrup-tion, Reichtum, falschen Ratschlägen, Gier, Gönnern, Vetternwirtschaft und Macht. Marshall Goldman erzählt diese Geschichte, wie es nur einer der weltweit führenden Russland-Experten kann.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top