Beschreibung

Eine mutige Frau und eine große Liebe in einer gefahrvollen ZeitEnde des Dreißigjährigen Krieges sind viele Landstriche im Reich menschenleer, so auch an der Saar. Wer den Krieg überlebt hat, fällt der Pest zum Opfer oder leidet Hunger. Die Familie der jungen Susanna hat all dies überstanden " doch dann überfallen marodierende Söldner den Bauernhof. Voller Panik versteckt sich Susanna im Wald und versucht von nun an, dort alleine zu überleben. Eines Tages trifft sie einen jungen Schweizer, der auf der Durchreise ist. Noch ahnen die beiden nicht, dass das Schicksal sie näher zusammenbringen wird, denn ein mysteriöser Mann macht Jagd auf Susanna ...

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top