Beschreibung

Die Propriozeptive neuromuskuläre Fazilitation, PNF, nutzt proprio- und exterozeptive Reize, um mittels spezifischer Bewegungsmuster, den Pattern, sensomotorische, schmerzlindernde und alltagsorientierte Therapieziele zu erreichen. Das Nutzen aller Sinne (z.B. visuelles, akkustisches, vestibuläres System) erleichtert das (Wieder-)Erlernen motorischer Funktionen und fördert Trainingseffekte. Motorisches Lernen und PNF - Einführung in die theoretischen Grundlagen und Prinzipien der Methoden - Systematisierung der PNF Behandlung - Beschreibung aller Bewegungsmuster (Pattern), dargestellt anhand zahlreicher Fotos mit der Ausgangs- und Endstellung der Pattern - Anwendung der Pattern in unterschiedlichen Ausgangsstellungen - Gangschule, Mattenprogramm, Gesichtsbehandlung - Detaillierte, fundierte Darstellung zum Lernen und Nachschlagen Neu - Vollkommen aktualisiert und umstrukturiert - Didaktisch neu aufbereitet mit lern- und lesefreundlicher Gestaltung - Auf die Ausbildung zugeschnitten Aus dem Inhalt Das Konzept der Propriozeptiven Neuromuskulären Fazilitation (PNF) ist in der Aus-, Fort- und Weiterbildung der Physiotherapie fest verankert. Mit diesem Buch - verstehen Sie die Grundlagen der PNF, - lernen Sie alle Methoden und Techniken kennen und - können mithilfe der Fotos, die die Ausgangs- und die Endstellung der einzelnen Pattern zeigen, selbst kontrolliert üben. Extremitäten- und Rumpfpattern, uni- und bilaterale Pattern, Mattentraining, Gangschule, Gesichts- und Kehlkopfpattern - dieses Buch erleichtert Ihnen das Lernen und dient Ihnen gleichzeitig als komplettes Nachschlagewerk.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top