Beschreibung

Herausforderungen für die evangelische Kirche in ihrem Selbstverständnis und in ihrer Mitverantwortung im öffentlichen RaumWelchen Auftrag hat die Kirche? Wer spricht für sie? Wozu spricht die Kirche? Zu wem spricht sie? Unter welchen gesellschaftlichen Bedingungen spricht die Kirche? In bewusster Anknüpfung an die als immer noch gut und orientierend befundene Ausarbeitung von 1970 legt die Kammer für Öffentliche Verantwortung eine Denkschrift vor, in der sie auf diese Fragen Antworten gibt und genauer bestimmt, worin in der Gegenwart für die evangelische Kirche und für die Gesellschaft »Das rechte Wort zur rechten Zeit« bestehen kann.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top