Beschreibung

Kochen, Reden, Morden ...»Die Arme weit ausbreiten, doch nichts festhalten, nichts zurückhalten.« Das ist das Schicksal des großen Stoffpandas " und gleichzeitig auch Gabriels Motto, der eines Sonntags im Oktober in einer kleinen Stadt in der Bretagne strandet. Leise und unauffällig schleicht er sich in das Leben der Menschen, die er dort trifft, hört ihnen zu, kocht für sie. Für jeden wird Gabriel zu einem unverzichtbaren Freund, der sie von ihrer Last befreien könnte. Doch niemand ahnt, dass Gabriels eigenes Schicksal ihm das Leben zur Qual macht "

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top