Beschreibung

"Sie hob ihren Arsch noch höher, wollte der Gerte entgegen kommen auf ihrem Weg zur notwendigen Erziehung. Sie stöhnte leise, sie wollte den Schmerz und sehnte sich nach dem beißenden Aufprall der schwarzen Ledergerte."So jung und schon so verdorben: Für die Rehabilitation der widerspenstigen Lucy genügt kein Gefängnis, das Schlampeninstitut muss her! Hier wird das junge Luder mit Züchtigungsmethoden konfrontiert, mit denen selbst sie in ihren kühnsten Träumen nicht gerechnet hätte - bizarr-erotische Anwendungen des Prinzips "Zuckerbrot und Peitsche" machen hier aus straffälligen Schlampen devote Dienerinnen.Ein Muss für alle Freunde der schlagenden Kunst. Lassen auch Sie sich fesseln!

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top