Beschreibung

Pilgern ist die Kunst des Einübens im Loslassen. Der Rucksack lehrt den Pilger dieses Loslassen: Zu wenig zu haben, kann ebenso zum Nachteil werden wie zu viel zu haben.Gerald Jaksches Pilgererfahrungen haben ihren Höhepunkt auf seinem Bus-Fuß-Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Sein Credo: Tiefe menschliche und geistige Erfahrungen sind entscheidend für eine innere Wandlung, egal ob der Weg zu Fuß, mit dem Bus, per Fahrrad oder mit dem Esel gepilgert wird.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top