Beschreibung

Rom im Jahr 64 n.Chr. Die Stadt wird von einer Serie furchtbarer Morde erschüttert. Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass die neue Sekte der "Chrestiani" dahinter steckt. Doch Saturninus Traja, der Präfekt der Feuerwehr- und Polizeitruppe Vigiles glaubt nicht daran. Er kommt bald dahinter, dass eine einflussreiche Person die Morde befielt, um von einem Ereignis aus der Vergangenheit abzulenken, bei dem ein Zimmermann aus Kleinasien unschuldig verurteilt wurde ...

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top