Beschreibung

Das Buch ermöglicht eine schnelle aber gleichwohl fundierte Einarbeitung in das Datenschutzrecht. Es ist insbesondere an Rechtsanwälte, Datenschutzbeauftragte und andere Praktiker sowie Studierende gerichtet, die sich erstmals vertieft mit dem Datenschutzrecht beschäftigen. In einer kurzen Einführung werden die Ziele, die Historie und die Rechtsquellen des Datenschutzrechts sowie der Anwendungsbereich der datenschutzrechtlichen Vorschriften erläutert. Im Anschluss daran erfolgt eine Darstellung der zentralen datenschutzrechtlichen Grundsätze, wie etwa des Zweckbindungsgrundsatzes etc. Weitere Kapitel beschäftigen sich ausführlich mit den Anforderungen an die Zulässigkeit der Datenverarbeitung und den ergänzenden Verpflichtungen, z.B. auf Unterrichtung, Auskunft etc. Abschließend geht der Autor auf datenschutzrechtliche Besonderheiten in spezifischen Wirtschaftsbereichen ein und erläutert diese eingehend.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top