Beschreibung

Spannend, humorvoll und überzeugend geschildert von einer jungen Autorin, die selbst in Neu Delhi und Minneapolis aufgewachsen istAnisha ist seit dem Umzug von Minnesota nach Neu Delhi todunglücklich: Ihre indische Heimat ist ihr fremd, die Schule fällt ihr schwer und zu allem Übel hat ihre Mutter plötzlich einen Freund. Aber zum Glück gibt es Keds, der nicht nur verdammt gut aussieht, sondern sich auch noch an ihren ersten Kuss aus Kindertagen erinnert. Durch ihn findet sie neue Freunde " und jede Menge Spaß. Doch dann verknallt sich Ani Hals über Kopf in Mädchenschwarm Kunal " und stellt damit nicht nur ihre Freundschaft mit Keds auf eine harte Probe "

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top