Beschreibung

Gemäß epidemiologischen Studien der WHO zählen depressive Erkrankungen zu den am häufigsten gestellten Diagnosen und stellen ein großes Gesundheitsproblem in der heutigen Gesellschaft dar. Durch die Einführung von operationalisierten Diagnosekriterien und der Therapie mit modernen Antidepressiva kann die Erkrankung jedoch effektiv und vor allem nebenwirkungsarm behandelt werden.In diesem Buch werden die Diagnostik, Differenzialdiagnostik und die Therapie depressiver Erkrankungen sehr praxisnah dargestellt. Sowohl Psychiatern als auch Allgemeinärzten werden international akzeptierte Richtlinien für die Behandlung depressiver Erkrankungen angeboten. In diesem Buch finden Sie neben - Psychopathologie, Diagnostik und Epidemiologie - Grundlagen der medikamentösen Therapie mit Antidepressiva - Psychopharmakotherapie einen besonderen Nutzen im Anhang des Buches, nämlich die wichtigsten Checklisten und international anerkannten Beurteilungsinstrumente.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top