Beschreibung

In Schrobenheim, einer typischen deutschen Kleinstadt, geschieht ein Mord. Aufsehenerregend vor allem deswegen, da bereits die erste Ehefrau versucht hat, ihren Mann vom Leben zum Tod zu befördern. Verdächtigt wird Ehefrau Nummer 2. Oder war es doch Nummer 1? Oder jemand ganz anderes? In diesem nicht ganz ernst zu nehmenden Krimi werden Spießbürgerlichkeit und kleinkariertes Denken aufs Korn genommen und nebenbei ein nicht alltäglicher Mord aufgeklärt.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top