Beschreibung

Eine Klassenfahrt nach Rom führt Aaro mitten hinein in einen spektakulären Kunstdiebstahl. Doch wie Aaro schnell herausfindet, ist das geraubte Gemälde nur Mittel zum Zweck. Den Zweck erfährt Aaro auf äußerst brutale Weise, als er bei weiteren Ermittlungen in die Hände des Gangsters fällt – und von ihm gezwungen wird, mittels seiner Computer-Spezialkenntnisse einen im Bild versteckten Code zu entschlüsseln.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top