Beschreibung

Gregor J. Fhrich zeigt in wichtigen Gebieten der internationalen Steuerplanung à Steueraufschub, Zinsabzug, Verlustverrechnung und stille Reserven à grundlegende Gestaltungsideen aus der Sicht eines deutschen Konzerns auf. Fr diese Bereiche der Steuerplanung analysiert er die EuGH-Rechtsprechung und diskutiert, inwiefern diese Rechtsprechung dazu beitrgt, internationale Steuerplanung zu erleichtern oder zu begrenzen.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top