Beschreibung

"Das ist große Kriminalliteratur!" Literaturen Julia ist Schönheitschirurgin in einer Privatklinik. Eines Tages wird sie vom Geheimdienst gebeten, das Gesicht eines Patienten zu verändern - er soll die Identität eines anderen annehmen. Dieser Auftrag verändert ihr ganzes Leben. Eine Geschichte um Schuld, Rache und alte Verstrickungen im neuen Russland. "Polina Daschowa zeichnet präzise spannende Psycho- und Soziogramme." FAZ "Ein lebendiges Panorama der sozialen und politischen Verhältnisse." TAZ

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top