Beschreibung

Alt wie ein Baum, mächtig wie ein Fluch "Der mächtige Baum droht sie zu erdrücken, dann verwandelt er sich in einen jungen Maori! Diesen unheimlichen Traum hat Molly während des Flugs nach Neuseeland. Aber Träume sind Schäume, denkt sie. Nur dass sie dem Jungen aus ihrem Traum an der neuen Uni begegnet! Auf unerklärliche Weise fühlt Molly sich zu dem attraktiven Ben hingezogen - und schaudert, als sie die hasserfüllten Blicke seiner Freundin Nyree auffängt. Kurz darauf wird sie von einer geisterhaften Erscheinung mit lodernden Augen heimgesucht und spürt, dass jemand ihren Tod will. Doch warum?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top