Beschreibung

Das dramatische Abenteuer im Heiligen LandPalästina vor fast 2000 Jahren. Unter den römischen Besatzern und der Willkür ihrer Günstlinge erleiden die Menschen Elend und Ungerechtigkeit. Aufrührerische Banden und religiöse Eiferer sorgen überall im Land für Angst und Unruhe, doch die jüdische Priesterschaft im Dienste Roms fürchtet vor allem einen Mann: Jesus von Nazareth.Durch Armut und Unglück hat der 16-jährige Jona seine Familie verloren. Jetzt droht ihm die Sklaverei. Auf der Flucht vor dem skrupellosen Gutsbesitzer Berechja freundet er sich mit Timon an, und gemeinsam schlagen sich die Schicksalsgenossen nach Kapernaum durch, wo Timon Verwandte hat. Dort hören sie auch zum ersten Mal die charismatischen Reden des Wanderpredigers Jesus aus Nazareth, dem Timon sich sofort begeistert anschließt. Jona aber zieht weiter nach Jerusalem. Dort gerät er erneut in die Fänge der Häscher Berechjas. Um sich selbst zu retten, soll er nun mit Hilfe seines Freundes Timon den Nazarener an die korrupte Priesterschaft ausliefern! Während sich die Stadt auf das Passahfest vorbereitet, kommt es zum dramatischen Höhepunkt: Durch Zufall gerät Jona in die römische Eskorte, die den inzwischen inhaftierten und verurteilten Jesus nach Golgatha begleitet " und er wird Augenzeuge der Kreuzigung Jesus "Meisterhaft verknüpft Rainer M. Schröder die Abenteuer seines Helden mit der biblischen Geschichte: Er skizziert Jesus als vielfach präsente und leuchtende »Nebenfigur« in diesem beeindruckenden und bewegenden Roman.Mit Kartenmaterial und profundem Hintergrundwissen im Anhang.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top