Beschreibung

Veronique Geissbühler wächst in einem konservativ geprägten Umfeld mit einem tyrannischen Vater auf. Früh im Leben muss sie sich behaupten und glaubt an sich. Veroniques Freundin Verena dagegen wächst in einer vornehmen sozialen Schicht auf. Dadurch wird Veronique bezüglich ihrer weltanschaulichen Werte herausgefordert. Als Verena nach einer schweren Erkrankung stirbt, tritt Veronique in ihre Fußstapfen.

Rezensionen ( 0 )
Every Friday we give gifts for the best reviews.
The winner is announced on the pages of ReadRate in social networks.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top