Beschreibung

"Der Abgrund ist schwarz " und ich will fallen."Leo kann sein Glück kaum fassen: Zusammen mit seiner Familie und einigen nervigen Anhängseln aus der Verwandtschaft muss er nach Berlin reisen, um dort als Vorzeigeenkel den 90. Geburtstag von Oma Elfriede zu feiern. Na toll! Der 23jährige Leo kann sich wahrlich Schöneres vorstellen - zum Beispiel in seinem Lieblingsclub 'Black Mamba' unverfänglich ein paar heiße Typen abschleppen oder mit seinem besten Kumpel Simon eine schwerelose Zeit verbringen. Immerhin gibt es auch in Berlin einiges Interessantes zu entdecken " unter anderem den blendend aussehenden Björn, dem es tatsächlich gelingt den ansonsten überaus lässigen Leo aus dem Konzept zu bringen"Pat ist Leos Zwillingsbruder. Äußerlich ähneln sich die beiden bis ins kleinste Detail, ansonsten könnten ihre Welten jedoch kaum weiter auseinanderliegen. Nicht nur, dass Pat mit Männern rein gar nichts anfangen kann, auch ansonsten haben die Zwillinge in ihrem Leben gänzlich unterschiedliche Wege eingeschlagen. Während Leo seit dem viel zu frühen Tod des Vaters mit seiner aalglatten Fassade auf viele kühl wirkt, ist Pat eher emotional veranlagt, hat seit vielen Jahren sogar eine feste Beziehung. Die beiden führen ein geregeltes, wenn auch weit voneinander entferntes Leben" "und an einem kalten Wintertag im Januar wird sich alles verändern"

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top