Beschreibung

In Torgau an der Elbe befand sich der einzige Jugendwerkhof der DDR. Dorthin kamen Jugendliche beiderlei Geschlechts, die in Heimen auffällig geworden waren. Die Gebäude am Ufer der Elbe sind inzwischen zu Miet- und Eigentumswohnungen umgebaut worden, jedocj im einstigen Verwaltungsgebäude gibt es eine Dauerausstellung. Was gibt es gort zu sehen? Und warum wird das, was man zeigt, auch gezeigt? Mit welcher Absicht?

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top