Beschreibung

Dieses E-Book enthält die Demo-Versionen (ca. 10 % des Buches) von interessanten und gut recherchierten biografischen Romanen und Erzählungen von Joachim Lindner, Jutta Schlott, Günter Saalmann, Brigitte Birnbaum und Rainer Hohberg, die beim Verlag EDITION digital als E-Book erschienen sind: Annettes späte Liebe schildert das Leben der ersten bedeutenden deutschen Dichterin, Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848), deren Sehnsucht nach Liebe unerfüllt blieb. Farbenspiele erzählt von Schönheit und Harmonie im Leben des Malers Heinrich Vogeler (1872-1942), wie auch von schwerer Selbsterfahrung und der Suche nach dem, was seinem Leben Sinn geben sollte: "Das Wahre". Das Vorbild mit dem Schnauzebart ist ein spannendes Kinderbuch, in dem die Kinder sich gegen das von Eltern und Lehrern "verordnete" Vorbild Hermann Duncker (1874 " 1960) wehren und sich doch auf ihre eigene Weise dem Gewerkschaftsfunktionär nähern. Der Junge aus Eisenach stellt in sieben lebendig erzählten Geschichten wichtige Entwicklungsstationen aus dem Leben Johann Sebastian Bachs (1685-1750) für junge Leser dar. Alexander in Zarskoje ist ein Buch über die Kinder- und Jugendzeit von Alexander Sergejewitsch Puschkin (1799-1837).Außerdem enthält das E-Book die Biografien von Joachim Lindner, Jutta Schlott, Günter Saalmann, Brigitte Birnbaum und Rainer Hohberg mit Bibliografie und Foto sowie die Übersicht aller E-Books der Autoren.

Rezensionen ( 0 )
Noch keine Rezensionen vorhanden.
Sie können die Erörterung eröffnen.
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top